Wie lange Bioethanol-Kraftstoff hält, hängt davon ab, wofür Sie ihn verwenden, aber wenn Sie ihn zur Befeuerung eines Bioethanol-Kamins verwenden, was heutzutage eine sehr häufige Verwendung des Kraftstoffs ist, dann haben die Hersteller von Bioethanol-Kaminen einige Antworten.


Bioethanol wird in Litern verkauft, und es ist auch normal, dass Bioethanol-Kamine Brenner mit einer Brennstoffkapazität von einem Liter haben. Wenn Sie also die Frage stellen, wie lange Bioethanol hält, ist es im Allgemeinen am besten, wenn Sie daran denken, wie lange Sie Ihr schönes Bioethanol-Feuer mit einem Liter Bioethanol-Brennstoff in Gang halten können.

Tatsächlich weichen die Schätzungen hier ziemlich stark voneinander ab, was auf die Schwankungen der Ethanolmenge zurückzuführen ist, die verbraucht wird, wenn ein Feuer mit unterschiedlichen Einstellungen läuft. Die maximale Einstellung der meisten Ethanolkamine wird in der Regel nicht über einen längeren Zeitraum verwendet, da sie bei längerem Gebrauch zu heiß werden kann. Wenn Sie jedoch ein durchschnittliches Bioethanolfeuer mit voller Leistung betreiben, erhalten Sie zwischen 3 und 4 Stunden Wärme pro Liter. Die Hersteller schätzen, dass Sie diese Zahl bei niedrigeren Einstellungen verdoppeln können, so dass Sie mit einem Liter Bioethanol 6 bis 8 Stunden lang fahren können.