Bioethanol-Kraftstoff wird für alle möglichen Dinge verwendet, darunter Kamine, Campingkocher und Laternen. Wenn Sie auf der Suche nach Bioethanol-Kraftstoff für den Betrieb eines dieser Geräte im Innen- oder Außenbereich sind, fragen Sie sich vielleicht, ob alle verkauften Bioethanol-Kraftstoffe gleich sind. Bei Bioethanol, das für den Hausgebrauch verkauft wird, handelt es sich um vergällten Alkohol, d. h., ihm wurde ein Bitterstoff zugesetzt, der ihn zum Trinken ungeeignet macht. Dies geschieht zum einen aus Sicherheitsgründen und zum anderen, um es ohne die mit dem Verkauf von alkoholischen Getränken verbundenen Steuer- und Zulassungsprobleme verkaufen zu können. Das bedeutet, dass das Bioethanol, das Sie kaufen, niemals 100% rein ist, aber wie rein muss es denn sein?

Bei Bioethanolshop kaufen Sie das beste Bioethanol von Kieselgreen zur Verwendung in offenen Kaminen und Öfen im Freien mit einem Reinheitsgrad von 96,6%. Dieser Reinheitsgrad gibt Ihnen die richtige Größe der Flamme und die Wärmemenge vor, die diese Geräte vertragen (100% Bioethanol könnte zu flüchtig sein). Brennstoffe mit geringerem Reinheitsgrad (bis ca. 80%) funktionieren auch in einem Bioethanolbrenner, können aber bei der Verwendung einen unangenehmen Geruch verursachen. Wenn Sie versehentlich minderwertiges Bioethanol kaufen, können Sie diesen Geruch mit Duftölen oder Wachsen in Ihrem Brenner überdecken.